2. Oerlinghauser UrLand-Lauf 2021

Herzlich willkommen auf der Startseite des 2. Oerlinghauser UrLand-Laufs. Schön, dass du unserer Einladung wieder gefolgt bist, oder du anderweitig davon Wind bekommen hast. Wie auch immer. Schön, dass DU dabei bist. 

Dieser virtuelle Lauf ist unsere Reaktion auf den Ausfall des Oerlinghauser UrLand-Festes im August dieses Jahres.

 

Wir möchten trotzdem ganz vielen Sportlern die Gelegenheit geben, sich eine einmalige und bleibende Erinnerung zu erlaufen. Dieser Lauf ist deshalb etwas ganz Besonders, weil du in diesem Jahr auch einen Halbmarathon laufen kannst. Du kannst alle Strecken an unterschiedlichen Tagen angehen. Dafür kannst du dir vom 20.08 bis 29.08.2021 Zeit nehmen. Du läufst dabei als Privatperson selbstverständlich allein oder zu zweit und beachtest bitte alle z.Zt. geltenden Corona-Schutzmaßnahmen. Am Ende kannst du dir ab dem 01.09.2020 deine persönliche Urkunde ausdrucken. Ab sofort kannst hier auch dein „Finisher-Shirt“ bestellen:

 

Finisher-Shirt Damen

Finisher-Shirt Herren

 

Start und Ziel

Start und Ziel befinden sich in der Altstadt von Oerlinghausen auf dem Rathausplatz an dem großen gelben Schirm vor dem Büro der Lippische Landes-Brandversicherung von Björn Wallbaum. Hier könnt ihr gerne Beweisfotos machen. Björn Wallbaum ist unser Hauptsponsor und gibt allen Teilnehmern, die während der Bürozeiten laufen wollen, die Möglichkeit, die Toiletten zu benutzen und auf Wertgegenstände aufzupassen. Darüberhinaus verlost er unter allen Teilnehmer 20 Finisher-Shirts. Um an der Verlosung teilzunehmen, melde dich doch vor Ort bei Björn Wallbaum und Kollegen oder sende dein Ziel-Foto per Mail unter Angabe deiner Telefonnummer an: (bjoern.wallbaum@lippische.de) 

 

Die Strecken

Du kannst zwischen einer 6 km einer 10 km Strecke und dem Halbmarathon wählen. Diese kannst du laufen oder walken Du folgst dabei der „originalen“ Wettkampfroute für 2021. Die Streckenprofile fordern den sportlichen Wettkampfathlet genauso wie den motivierten Freizeitsportler. Alle Strecken sind nicht vermessen und sind aufgrund ihres Charakters nicht geeignet, Bestzeiten zu erzielen. Besonders der Halbmarathon führt euch durch das Naturschutzgroßprojekt Senne und soll auch eine Werbung für die Schönheit der Region und den aktiven Naturschutz sein. Bitte beachtet deshalb unbedingt folgende Punkte.

 

Die Halbmarathonstrecke wird mit blau-weißen Pfeilen markiert, die 10km und die 6km-Strecke mit rot-schwarzen Pfeilen.

  • Bei der Halbmarathonstrecke ist die Runde durch die Wistinghauser Senne 2x zu laufen.
  • Auf der Halbmarathonstrecke sind pro Runde fünf Tore zu durchlaufen. Außerdem kann es passieren, dass die Läufer*innen auf der Strecke den dort weidenden Rindern begegnen. Bitte unbedingt das Tempo reduzieren und einen Sicherheitsabstand von 50 Metern eingehalten. 

 

Die Strecken kannst Du bei komoot ansehen und herunterladen:

Wo und Wie melde ich mich an?

Du kannst dich jederzeit hier anmelden und später deine Zeit selber eintragen.


Was ist außerdem interessant?

 

Der Lauf ist kostenfrei, soll aber nicht umsonst sein.

Gern möchten wir mit unserem Laufprojekt der "Aufforstung in Oerlinghausen" auf die zweite Spendenaktion für den notleidenden Wald in Oerlinghausen aufmerksam machen. Obwohl die erste Spendenaktion Ende 2020 ein tolles Ergebnis erbracht hat, reicht der gespendete Betrag nur für einen Teil der geplanten Flächen. Weitere Spenden sind deshalb willkommen und wir bitten alle Starter und Interessierten am 2. UrLand-Lauf um ein freiwilliges Startgeld als Spende: https://paypal.me/pools/campaign/116580281595257543

 

Zu deinem persönlichen Lauf wünschen wir dir ausdrücklich viel Spaß und Erfolg. Beachte bitte die aktuell geltenden Abstandsregeln, den Straßenverkehr und die Fußgänger auf den Wegen. Die Strecke ist nicht abgesperrt!